Stau an Kulmbacher Stadtgrenzen: Zwei Unfälle sorgten für Behinderungen

Heute Morgen gibt’s zwei Unfälle, die den Berufsverkehr in Kulmbach massiv behindern. Auf der B 85 Richtung Kronach sind kurz nach 7 Uhr zwei Pkw in einem Unfall verwickelt worden. Dort war die Straße bis vor wenigen Minuten komplett gesperrt. In beide Richtungen hat sich ein Rückstau aufgebaut. Zwei Autofahrerinnen waren an dem Unfall beteiligt. Laut Polizei eine Vorfahrtssache.

Auf der anderen Seite der Stadt, in Richtung Bayreuth hat sich kurz nach halb acht der nächste Unfall ereignet. Auf Höhe der Firma Papier Albrecht nach der letzten Ampel stadtauswärts sind zwei Autos zusammen gefahren. Dort gab es ebenfalls massive Behinderungen. Die Unfallstelle ist aber wieder beseitigt.