Stau auf der B85 Richtung Kulmbach: Ampelanlage bei Unterbrücklein wird angepasst

Es scheint so, als sei wirklich die Ampel an der Autobahnauffahrt zur A70 bei Unterbrücklein der Verursacher langer Staus diese Woche auf der B85 von Kulmbach Richtung Bayreuth, vor allem im Berufsverkehr. Jedenfalls hat die Polizei bei der Straßenmeisterei nachgefragt und die will die Ampelschaltung jetzt wieder anpassen lassen. Das muss neu koordiniert werden, heißt es  und soll im Laufe der nächsten Woche passieren.
Radio Plassenburg-Hörer Thorsten Escher hatte  uns und der Polizei heute den wichtigen Tipp gegeben. Er war schon jeden Morgen diese Woche im Stau gestanden. Heute früh war er der erste an der Ampel:
Ton Thorsten Escher

Also, im Laufe der kommenden Woche soll die Ampel überprüft und neu koordiniert werden. Bis dahin müssen gut 2.000 Pendler zwischen Bayreuth und Kulmbach sich in Geduld üben.