Staus und Behinderungen: Unfall bei Lichtenfels sorgt für Probleme

Ein Verkehrsunfall hat heute zu erheblichen Behinderungen zwischen Lichtenfels und Klosterlangheim geführt. Eine Autofahrerin wollte von einem Parkplatz nach links in Richtung B173 abbiegen. Dabei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten Autofahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Die Unfallverursacherin und die Beifahrerin des anderen Autos wurden leicht verletzt. Die Strecke musste in diesem Bereich teilweise voll gesperrt werden. Den Schaden schätzt die Polizei Lichtenfels auf 10.000 Euro.