Straßensanierung: Verbindungsstraße Friesen – Marktrodach ab Montag gesperrt

Voraussichtlich von Montag, 19. November, bis Freitag, 14. Dezember, ist die Gemeindeverbindungsstraße von Friesen nach Marktrodach im Landkreis Kronach voll gesperrt. Der Streckenabschnitt wird für rund 300.000 Euro neu asphaltiert, und auch die Straßenbankette werden hergerichtet. Die Umleitung geht über Kronach. Die Zufahrt von Anliegern nach Rennesberg ist während der Dauer der Baustelle entweder über Friesen oder Marktrodach geregelt.