Eishockeyspieler spiegeln sich vor leeren Rängen in der Bande., © Bernd Thissen/dpa/Symbolbild

Straubing Tigers verlängern Verträge mit Leier und St. Denis

Die Straubing Tigers aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) können auch in der neuen Saison auf die Stürmer Taylor Leier und Travis St. Denis bauen. Dies teilten die Niederbayern am Freitag mit. Der 28-jährige Leier erzielte in der abgelaufenen Saison in 58 Partien 18 Tore und gab 24 Vorlagen. Der 29-jährige St. Denis verbuchte in 55 Spielen 24 Tore und 16 Vorlagen.

«Taylor Leier und Travis St. Denis sind hervorragende Eishockeyspieler. Sie haben ihr Können, ihre starken läuferischen Fähigkeiten und ihr hervorragendes Spielverständnis stets unter Beweis gestellt», sagte der Sportliche Leiter Jason Dunham über das Duo, das seit dieser Saison in Straubing unter Vertrag steht.

Die Tigers spielen in der kommenden Saison in der Champions League. Das ist durch das Halbfinal-Aus der Adler Mannheim in den Playoffs am Donnerstagabend nach Angaben der DEL sicher.

Neben den drei bestplatzierten Teams der Hauptrunde hat auch der Meister einen Startplatz in der Champions League sicher. Da sich im Finale um den Titel die Eisbären Berlin und der EHC München gegenüberstehen, die in der Hauptrunde Platz eins und zwei belegten, geht der vierte deutsche Startplatz an Straubing.