Streiks bei real: Kulmbacher Mitarbeiter nehmen an Kundgebung teil

Die Beschäftigten der Warenhauskette real sind heute aufgerufen, ihre Arbeit niederzulegen. Hintergrund ist der Ausstieg der Kette aus der Tarifbindung mit Verdi. Auch Mitarbeiter des Kulmbacher reals beteiligen sich an den Streiks, wie Radio Plassenburg erfahren hat. Sie sind heute Morgen zu einer Kundgebung in Nürnberg aufgebrochen. Der Betrieb im real in Kulmbach läuft ganz normal, hat Geschäftsführer Münch im Radio Plassenburg-Gespräch deutlich gemacht.