© Rainer Jensen

Streit um neues Maisel-Brauhaus am Bayreuther Stadtrand: Bürgerinitiative fühlt sich sogar bedroht

Der Streit um den geplanten Neubau der Bayreuther Maisel-Brauerei bei Oberobsang nimmt an Schärfe zu. Die Bürgerinitiative Oberobsang beklagt, im Bayreuther Rathaus würden ihre Bedürfnisse nicht ernst genommen. Von machen Stadträten fühle sich die Bürgerinitiative sogar bedroht. Die Bürgerinitiative beklagt außerdem, die  Brauerei Maisel werde von der Stadtverwaltung begünstigt. Die Bürger hätten viel früher in die Planungen eingebunden werden müssen.

Hintergrund: die Maisel-Brauerei will expandieren und am Bayreuther Stadtrand bei Oberobsang ein neues Brauhaus errichten.

(Symbolbild)