Technische Meisterleistung: Alter Dampfkran im DDM zu bestaunen

Alte Sachen wieder herrichten und damit ein Stück Geschichte bewahren – das tut man auch im Dampflokomotiv-Museum in Neuenmarkt. Dort dreht sich am Sonntag (10. Juni) alles um einen alten DEMAG-Dampfkran. Das Schienenfahrzeug war 1975 in einem Gebüsch am Main bei Bamberg entdeckt worden. Er wurde geborgen und restauriert, am 10. Juni 1978 bekam er dann TÜV. Genau 40 Jahre nach diesem Termin wird Roland Fraas heute im Ringlokschuppen im DDM in Neuenmarkt in einem Bildvortrag zeigen, wie das historische Arbeitsgerät wiederaufbereitet worden ist. Der Dampfkran ist fast 100 Jahre alt – Baujahr 1927.