© Hendrik Schmidt

Tendenz leicht sinkend: Inzidenzwert im Landkreis Kulmbach fällt erneut

Die 7-Tage-Inzidenz im Kulmbacher Land sinkt weiter. In seinem täglichen Corona-Update meldet das Landratsamt Kulmbach heute (Mi) elf Corona-Neuinfektionen. Von den insgesamt 219 aktiven Fällen wurden 131 in der letzten Woche registriert. Das ergibt einen Inzidenzwert von 183. Die Zahl der Patienten im Kulmbacher Klinikum bleibt unverändert. Immer noch werden 20 Personen mit Corona stationär betreut, acht auf der Intensivstation. Weiterhin wird viel getestet im Landkreis. 183 Abstriche wurden heute in den Teststrecken an der Kulmbacher Abstrichstelle genommen.