© Soeren Stache

Testangebot im Landkreis Kulmbach wird nochmals erweitert: Testbus ab Dienstag unterwegs

Der Landkreis Kulmbach erweitert nochmals sein Testangebot. Das meldet das Landratsamt. Künftig wird ein Testbus für mobile Schnelltestungen im Landkreis Kulmbach unterwegs sein. Start ist kommenden Dienstag (25.5.) in Kasendorf.

Dort wird der Bus in der Zeit von 14:15 bis 16:15 Uhr auf dem Keltereiplatz in Kasendorf stoppen.

Am Mittwoch steht das Testmobil zur gleichen Zeit am Dorfgemeinschaftshaus in Grafengehaig. Die weiteren Stationen sind Marktschorgast am kommenden Donnerstag, Trebgast am Freitag, Marktleugast am Samstag und Neudrossenfeld am Montag drauf. Die genauen Standorte werden noch bekanntgegeben. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.

Alle Getesteten bekommen eine schriftliche Bestätigung über ihr Testergebnis.