Tettauer Erklärung: Energie ist das große Thema für die Glasindustrie

 

Steigende Energiekosten, Versorgungssicherheit und Wettbewerbsfähigkeit, das sind die Hauptthemen in der so genannten „Tettauer Erklärung“. Mit der wollen sich die Glasindustrie am Rennsteig und die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie an die Politik wenden und die Forderungen an die Energiepolitik aufzeigen.

Es geht um die Standortsicherheit der Traditions-Unternehmen im Kronacher Land und darum, die Energiewende zu bewältigen. Die Vertreter beider Branchen befürworten die Wende, fordern aber ausreichend Alternativen, um weiterhin wirtschaftlich produzieren zu können. Immerhin arbeiten in der Region rund 5.000 Menschen in der Glasindustrie. In den nächsten Tagen soll die Erklärung formuliert und dann auch überreicht werden.