Teures Auto geklaut: 160.000 Euro-Mercedes in Mistelbach verschwunden

Einen 160.000 Euro teueren Mercedes GLE haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in Mistelbach bei Bayreuth gestohlen. Der Besitzer hatte seinen Mercedes-Geländewagen in der Nacht zum Sonntag daheim vor seiner Garage abgestellt. Am Sonntag früh um 9 Uhr war der Pkw weg. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise. Es handelt sich bei dem gestohlenen Wagen um einen erst wenige Wochen alten weißen Mercedes GLE in der AMG-Ausführung, mit den Kennzeichen FD-TL 1111, im Wert von 160.000 Euro. Wie die Täter die Sicherheitseinrichtungen des Pkw geknackt haben, ist bisher völlig unklar. Hinweise bitte an die Polizei in Bayreuth.