Die Schriftzug «Polizei» leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei., © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Tiertransporter kippt in Unterfranken um: 14 Schweine tot

Ein mit etwa 90 Schweinen bestückter Tiertransporter ist in Iphofen (Landkreis Kitzingen) umgekippt und auf einem Gartentor gelandet. 14 Tiere verendeten sofort oder wurden später von einer Tierärztin getötet, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die restlichen Tiere kamen in einen Schlachthof nach Crailsheim in Baden-Württemberg. Wahrscheinlich verursachte eine defekte Radachsaufhängung am Sattelanhänger den Unfall in den frühen Morgenstunden.