© Marijan Murat

Todesdrohungen gegen die Ehefrau: Polizei nimmt in Marktredwitz 45-jährigen Mann fest

Dramatische Szenen haben sich am Sonntag Abend in Marktredwitz abgespielt. Dort hat ein 45-jähriger Mann gedroht, seine Frau umzubringen. Die Frau flüchtete mit ihren Kindern ins Obergeschoss ihres Hauses und verbarrikadierte sich.  Eines der Kinder rief nachts um 23 Uhr die Polizei. Die umstellte das Haus und konnte den Mann festnehmen, als er zum Rauchen vor die Tür ging. Er hatte gedroht, nach seiner Frau sich selbst zu töten und das Haus in Brand zu stecken. Der Mann wurde in eine Bezirksklinik gebracht.