© Patrick Seeger

Tödlicher Badeunfall im Allgäu

Marktoberdorf (dpa/lby) – Ein 77-Jähriger ist in Schwaben beim Baden ums Leben gekommen. Zeugen am Ettwieser Weiher sahen den Mann leblos im Wasser treiben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ein Notarzt konnte am Vortag in der Ostallgäuer Kreisstadt Marktoberdorf nur noch dessen Tod feststellen. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei nicht von äußerlicher Gewalt als Todesursache aus.