Tödlicher Motorradunfall: 37-Jähriger Bamberger stirbt auf der A 70

Tödlicher Motorradunfall auf der A70 gestern Abend. Ein 37-jähriger Bamberger Motorradfahrer ist mit seiner Kawasaki an der Anschlussstelle Eltmann in Fahrtrichtung Bayreuth verunglückt, laut Polizei vermutlich allein beteiligt. Die Maschine des 37-Jährige war gestern Abend in einer Rechtskurve nach links von der A70 abgekommen und in die Leitplanken geprallt. Ersthelfer versuchten, den Motorradfahrer zu reanimieren, der Notarzt konnte wenig später nur noch seinen Tod feststellen.