Tödlicher Verkehrsunfall auf der A9 bei Gefrees: Autofahrer übersieht Motorradfahrer

Tödlicher Verkehrsunfall heute Nacht auf der A9 Richtung Berlin: Auf Höhe des Parkplatzes Streitau bei Gefrees hat gegen 23 Uhr ein Autofahrer einen Motorradfahrer beim Fahrstreifenwechsel übersehen und touchiert. Der Zweiradfahrer wurde auf die mittlere Fahrspur geschleudert und dort von zwei Autos überrollt, die nicht mehr rechtzeitig bremsen konnten. Zwei Freunde und die Lebensgefährtin des Motorradfahrers, die ebenfalls mit ihren Motorrädern unterwegs waren, mussten psychologisch betreut werden. Die Autobahn war in diesem Bereich heute Nacht für mehrere Stunden gesperrt. Die Autobahnmeisterei, das THW Kulmbach sowie die Freiwilligen Feuerwehren aus Bad Berneck, Gefrees und Münchberg waren im Einsatz.

 

Bildquelle: News5