Top-Note: Dechant-Bau bekommt gute Arbeit und gute Aussichten bescheinigt

Die Firma Dechant Hoch- und Tiefbau gehört zu nur knapp zwei Prozent der deutschen Unternehmen, denen eine außergewöhnlich gute Bonität bescheinigt wird. Ein verlässlicher Nachweis über solides Wirtschaften und eine gute Bonität ist für viele Unternehmen von großer Bedeutung. Die Unternehmensgruppe Creditreform agiert als Wirtschaftsauskunft und Inkassodienstleister und hat nach eigenen Angaben die weltweit größte Datenbank über Deutsche Unternehmen.
Sie hat der Firma Dechant ihr Bonitätszertifikat verliehen, zum siebten Mal in Folge.

Für Dechant umso bedeutsamer, als Alois Dechant und seine beiden Söhne die Dechant Hoch- und Ingenieurbau-GmbH nach der Insolvenz der Dechant Bau GmbH im Jahr 2000 neu gegründet haben. Seither, so bescheinigt die Wirtschaftsauskunft, ging es mit der Firma steil bergauf. Heute beschäftigt Dechant nach eigenen Angaben wieder rund 500 Mitarbeiter, in Spitzenzeiten waren es in den Jahren vor der Insolvenz 1.600.