© Karl-Josef Hildenbrand

Tot aufgefunden: 83-jähriger Mann aus Kulmbach war seit Montag vermisst gemeldet

Der vermisste Mann, nach dem die Polizei gestern in Kulmbach öffentlich gesucht hatte, ist tot aufgefunden worden. Das hat Radio Plassenburg  erfahren. Nach einer Mitteilung der Polizei hatte ein Zeuge den Wagen des vermissten 83-Jährigen an einem Waldstück  in der Nähe von Mainleus entdeckt und rief die Polizei. Die hat das Gebiet  dann gestern Abend noch durchsucht und den 83-Jährigen tot aufgefunden.

Der Mann war am Montag als vermisst gemeldet worden, seither hatte man nach ihm gesucht. Wie in solchen Fällen üblich, ermittelt die Kripo zu den Todesumständen. Es liegen laut Polizei keine Hinweise auf Fremdeinwirkung vor.