Totalsperre: Verkehrsunfall bei Küps am Nachmittag

Heute Nachmittag (26.02.) war die Staatsstraße bei Schmölz im Landkreis Kronach für rund zwei Stunden komplett gesperrt. Gegen 13 Uhr war ein 66-Jähriger mit seinem Kleintransporter in Richtung Coburg unterwegs, aus bisher nicht geklärter Ursache kam er dabei auf die Gegenfahrbahn und touchierte dort einen entgegenkommenden LKW. Er prallte zurück auf seine Spur und kam etwa 200 Meter weiter zum stehen. Am Auto entstand Totalsschaden, es musste abgeschleppt werden. Der Fahrer blieb unverletzt. Bei der Kollision wurde sein Fahrzeug so beschädigt, dass auf der Strecke Hydrauliköl ausgetreten war, deshalb musste die Fahrbahn gesperrt und durch die alarmierte Feuerwehr gereinigt werden.