Toter in Gartenlaube: Kripo ermittelt zu verbranntem Mann in Hof

Eine tote Person ist am Samstag Abend aus einer ausgebrannten Gartenlaube in Hof geborgen worden. Polizei und Staatsanwaltschaft teilen heute mit, man habe nach den Löscharbeiten an der Gartenlaube in den Schuttresten eine männliche Leiche entdeckt. Es soll sich um einen 57-jährigen Mann aus Hof handeln. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt zur Todesursache und zur Ursache des Feuers.