Trails4Germany: Organisationsteam will Teilnehmerzahlen in Kulmbach toppen

Als Laufserie auf den Mittelgebirgs-Trails ausgelegt, finden die „Trails4Germany“ immer mehr Anhänger. Letzte Woche waren 400 Teilnehmer der Serie in der schwäbischen Alb unterwegs, am Sonntag kommt  der „Trails4Germany“  nach Kulmbach.

Angeboten werden ein Kinderlauf mit Start um 11 Uhr. Um 13 Uhr gehen die Teilnehmer der 22,4 Kilometer langen Strecke an den Start und um 13 Uhr 30 startet die gut 12 Kilometer lange Kurzstrecke.

Das Kulmbacher Organisationsteam hofft, die bisherigen Teilnehmerzahlen toppen zu können und baut auf zahlreiche Kurzentschlossene, die am Sonntagnachmittag bei dem „Trail-Lauf“ mitmachen.

Online anmelden kann man sich noch bis Samstag unter www.trails4germany.com ansonsten auch ab 9 Uhr am Sonntag direkt im Start/Zielbereich am Kulmbacher Marktplatz.