© Armin Weigel

Traktoren und Carts verbrannt: Brandstifter festgenommen

Rosenheim (dpa/lby) – Nachdem auf dem Gelände eines Golf-Clubs Traktoren und Golf-Carts in Flammen aufgegangen waren, hat die Polizei den mutmaßlichen Brandstifter festgenommen. Der 55-jährige Verdächtige gestand die Tat, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Geräteschuppen eines Rosenheimer Golf-Clubs war Anfang Januar ausgebrannt. Dabei wurden unter anderem mehrere Traktoren, Golf-Carts und Rasenmäher zerstört. Außerdem verbrannten nach Angaben der Polizei Unterstände, die an das Gerätehaus angrenzten. Dabei entstand ein Schaden von rund 200 000 Euro. Verletzte gab es bei dem Brand nicht.