© Karl-Josef Hildenbrand

Tresorteile des aufgesprengten Geldautomaten gefunden: Polizei sucht Zeugen

Die Täter sind weiter auf der Flucht – allerdings wurden jetzt Tresorteile des aufgesprengten Geldautomaten aus Kemmern im Landkreis Bamberg gefunden. Und zwar in Kutzenberg im Landkreis Lichtenfels. Bislang unbekannte Täter waren nach der Sprengung gestern Morgen gegen 3 Uhr 30 in einem dunklen Audi Richtung A70 geflüchtet. Ihre Beute: 50.000 Euro.

In der Nähe des Klärwerks in Kutzenberg war einem Mann ein Gegenstand aufgefallen, den Polizeibeamte als die entwendete Geldkassette erkannten. Die Kripo Bamberg sucht Zeugen. Wem im Raum Kutzenberg etwas Verdächtiges aufgefallen ist  und auch wer in der Nähe des Klärwerks in den vergangenen Tagen ein verdächtiges Fahrzeug und/oder Personen gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Kripo Bamberg zu melden.