Tropenhaus im Frankenwald: Ausschreibungen für das Bistro laufen

Das Bistro für das Tropenhaus Klein Eden im Frankenwald soll schon bis Ende des Jahres fertig sein. Wie der Tettauer Bürgermeister Ebertsch auf Anfrage mitteilt, laufen die Ausschreibungen dafür. Wenn alles nach Plan läuft, können die Bauarbeiten schon Mitte September beginnen. Es soll jetzt schnell gehen, damit die Marktgemeinde Geld aus einem speziellen Förderprogramm bekommen kann: Tettau rechnet mit 200.000 Euro, 50.000 Euro müsste der Markt noch drauflegen. Im Tropenhaus werden tropische Früchte und Fische gezüchtet. Damit die vielen Besucher des Tropenhauses in Zukunft auch einkehren können, wird nun das Bistro gebaut.