„truck2park“ startet in Himmelkron: LKW-Fahrer können bald Stellplätze reservieren

„truck2park“ – so heißt ein neues System der Euro Rastpark Gruppe. Anfang Juni geht es an den Start. Der bundesweit erste Autohof ist Himmelkron im Landkreis Kulmbach. Hinter „truck2park“ steckt ein LKW-Parkplatz-Reservierungssystem. Dabei ist den Fahrern, die reservieren, ein Stellplatz auf einem beschrankten und kameraüberwachten Parkplatz, garantiert. Die Euro Rastpark Gruppe will so gegen die allgegenwärtige Parkplatznot vorgehen. Das Handling für die Brummifahrer ist denkbar einfach. Über eine Smartphone-App können sie einen Stellplatz reservieren und sich dann vor Ort mit einem QR-Code verifizieren. Der Start ist am 6. Juni in Himmelkron. Nach und nach soll das System auch auf andere Standorte ausgeweitet werden.