© Daniel Karmann

TSV 1860 München holt Offensivspieler Staude

München (dpa/lby) – Der TSV 1860 München hat Offensivspieler Keanu Staude verpflichtet. Der 24-Jährige spielte zuletzt für den Fußball-Zweitligisten Würzburger Kickers. Wie der Münchner Drittligist am Freitag mitteilte, haben beide Parteien über die Vertragsdetails Stillschweigen vereinbart. Staude war zur Saison 2020/2021 zu den Würzburgern gewechselt. Dort kam er in der Hinrunde aber nur auf drei Einsätze.

«Keanu bringt unter anderen die Fähigkeiten mit, sich in offensiven Eins-gegen-Eins-Situationen in engen Räumen durchzusetzen und Überzahlsituationen – auch durch überraschende Momente – herzustellen», erklärte «Löwen»-Geschäftsführer Günther Gorenzel. Der TSV 1860 spielt am Sonntag (14.00 Uhr) gegen den FSV Zwickau.

© dpa-infocom, dpa:210129-99-223187/2