„Tüftler-Treff“ der Gummistiftung: Kulmbach bekommt wieder eine Reparaturwerkstatt

Kulmbach bekommt wieder eine regelmäßige Reparaturwerkstatt, sozusagen ein Repair Café. Das hat die Geschwister-Gummi-Stiftung angekündigt. Im sogenannten „Tüftler-Treff“ können Menschen jeden Alters kaputte Elektrogeräte mitbringen, um sie unter fachmännischer Anleitung wieder zum Laufen zu bringen. Das Angebot gehe gegen die Wegwerfgesellschaft, ohne dabei professionellen Reparaturbetrieben Konkurrenz machen zu wollen, so die Gummi-Stiftung. Vielmehr könnten dort auch beispielsweise aktive Senioren miteinander tüfteln und sich dabei austauschen. Der erste „Tüftler-Treff“ findet am 24. Juni  im Mehrgenerationenhaus statt.