Turbinenhaus der Kulmbacher Spinnerei: Bayerische Landesstiftung gibt 51.000 Euro zur Sanierung

Die Sanierung des Turbinenhauses auf dem Gelände der ehemaligen Kulmbacher Spinnerei läuft aktuell noch. Jetzt ist klar, dass die Stadt für die aufwändigen Arbeiten Unterstützung bekommt. Die Bayerische Landesstiftung fördert allein  den ersten Bauabschnitt mit 51.000 Euro. Das geht aus einer Mitteilung der Stadt Kulmbach hervor.

Zur Zeit wird das Dach repariert und wieder hergerichtet, als nächstes sind Fassade und die Fenster dran.