© Federico Gambarini

U-19-Nationalspieler Castrop auf Leihbasis nach Nürnberg

Nürnberg (dpa/lnw) – Der 1. FC Nürnberg hat Jens Castrop «mit sofortiger Wirkung längerfristig» vom 1. FC Köln ausgeliehen. Dies teilte der fränkische Club am Freitag mit. Über die Dauer der Leihe machte der Club keine Angaben. «Der Club ist dafür bekannt, wie gut sich junge Spieler hier entwickeln können. Deshalb musste ich nach der Anfrage aus Nürnberg auch nicht lange überlegen», sagte der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler, der zuletzt in der Regionalliga für die zweite Mannschaft der Kölner spielte.

Der 1. FC Köln löste am Freitag zudem den Vertrag mit Abwehr-Talent Sava-Arangel Cestic auf. «Sava ist ein talentierter Abwehrspieler, der nun den nächsten Schritt in seiner Entwicklung nehmen muss», sagte Sportchef Jörg Jakobs laut Vereinsmitteilung. «In gemeinsamen Gesprächen sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass es für alle Beteiligten am besten ist, den Vertrag aufzulösen. So kann sich Sava für seine Karriere neu orientieren.» Der 20-Jährige war im Sommer 2019 in die Kölner U19 gewechselt und hatte im November 2020 sein Bundesliga-Debüt für die Rheinländer gegeben.

© dpa-infocom, dpa:220107-99-625113/3