© RP; LD

Übergabe der Unterschriften Radentscheid Bayern: Über 400 in Kulmbach, um die 100.000 bayernweit

Der Radentscheid Bayern geht in die nächste Runde. Heute(Mi) haben Vertreter des Kulmbacher ADFC die Unterschriften aus der Stadt Kulmbach OB Ingo Lehmann überreicht. Über 400 Menschen allein aus dem Stadtgebiet haben für das Volksbegehren unterschrieben. Mehr als 800 waren es im Landkreis und rund 100.000 in ganz Bayern. Jürgen Tesarczyk vom ADFC Kulmbach:

Sollten mindestens zehn Prozent der Stimmberechtigten in Bayern für den Radentscheid stimmen, beschäftigt sich der Landtag in München mit dem Gesetzesentwurf. Jetzt prüfen aber erstmal die Verwaltungen der Kommunen die gesammelten Unterschriften auf ihre Gültigkeit.

 

Mehr Infos zu dem Radentscheid Bayern gibt es hier.