Um Salzbedarf zu decken: vier Kälber leckten Straße bei Töpen ab

Vier Kälber auf der Suche nach Salz haben in Töpen im Landkreis Hof einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die Beamten wurden laut dpa gestern gerufen, weil die Tiere auf einer Straße unterwegs seien. Als die Polizisten eintrafen, hatte der Besitzer seine Kälber schon selbst wieder eingefangen. Die Tiere hätten die Straße zur Deckung ihres Salzbedarfs ablecken wollen, erklärte der Mann der Polizei.