Umbau am Lichtenfelser Regiomed-Klinikum: Rückbau der Grünfläche soll die Zufahrt verbessern

Am Lichtenfelser Regiomed-Klinikum soll die Zufahrt verbessert werden. Landrat Chrisitan Meißner und Krankenhausdirektorin Eva Gill meinten, man wolle schnell einer Problemlösung schaffen. Die Zufahrt ist zum Wenden zu eng und das sorgt bei der Anfahrt für Probleme. Nun Soll der Kreisel und die darauf befindliche Grünfläche zurückgebaut und das Stück asphaltiert werden, um mehr Platz zu schaffen. Die Bagger rollen bereits und über den Winter soll dann getestet werden ob sich der Umbau bewährt, um dann konkrete Maßnahmen anzugehen. Die Besucher und Besucherinnen werden außerdem dazu aufgerufen das Parkhaus zu nutzen, die Parkplätze nach dem Kreisel seien nur für Kurzzeitparker gedacht.