Unfall am Staffelberg: 20-Jähriger stürzt 20 Meter tief

Ein 20-Jähriger ist am Samstag metertief von einem Plateau des Staffelberges bei Bad Staffelstein im Kreis Lichtenfels gestürzt. Aus unbekannter Ursache rutschte er ab, fiel ca. 20 bis 25 Meter tief und blieb auf einem Steilhang liegen. Die Bergwacht musste ihn mit einer Spezialtrage retten. Er wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der junge Mann erlitt laut Polizei schwere Verletzungen. Er ist jedoch nicht in Lebensgefahr.