Unfall bei Lichtenfels: Autofahrer übersteht Rutschpartie ins Grüne unverletzt

Ein Auto rauscht eine Böschung hinab und überschlägt sich. Gestern Nachmittag hat es in einem Waldstück zwischen Lichtenfels und Buch am Forst einen Unfall gegeben. Das Auto landete gut zehn Meter abseits der Straße in einem Waldstück. Der Fahrer hatte wohl einen Schutzengel: Er kam mit leichten Verletzungen davon. Wie es zu dem Unfall gekommen ist, untersucht jetzt die Polizei.