Unfall beim Abbiegen: Drei Mitfahrer leicht verletzt

Drei Beifahrer sind bei einem Abbiegeunfall im Landkreis Cham leicht verletzt worden. Darunter waren auch zwei Kinder im Alter von 10 und 16 Jahren, teilte die Polizei am Sonntag mit. Eine 35-Jährige wollte in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit ihrem Auto nahe Miltach abbiegen, übersah den entgegenkommenden Wagen eines 22-Jährigen und stieß frontal mit ihm zusammen. Die drei Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen. Die beiden Fahrer blieben unverletzt und der gerufene Rettungshubschrauber konnte im Flug wieder umdrehen.