Unfall im Landkreis Lichtenfels: 26-Jähriger überschlägt sich und wird schwer verletzt

Ein 26-jähriger ist am Sonntagabend mit seinem Auto in Trieb im Landkreis Lichtenfels schwer verunglückt. Er war von Anger in Richtung Trieb unterwegs. Kurz vor dem Ortsschild hat er nach einer Kurve die Kontrolle über sein Auto verloren. Er kam von der Fahrbahn ab, überfuhr drei Leitpfosten, überschlug sich und kam erst im angrenzenden Acker zum Stehen. Der Fahrer wurde schwerverletzt ins Klinikum Lichtenfels gebracht. Das Auto musste abgeschleppt werden. Grund für den Unfall: Der junge Mann war zu schnell unterwegs.