Unfall in Bayreuth: zwei Personen im Auto eingeschlossen

Mitten auf der Ludwig-Thoma-Straße in Bayreuth hat sich heute Mittag gegen 13 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall verursacht. Eine 84-jährige Bayreutherin ist mit ihrem Mercedes mit überhöhter Geschwindigkeit ungebremst in die Ludwig-Thoma-Straße eingebogen und ist dort mit dem VW-Bus einer Frau aus Mainz kollidiert. Der Bus ist durch die Wucht auf die Seite gekippt, der Mercedes ist in einen Zaun gerauscht. Als die Rettungskräfte eingetroffen sind, waren die Seniorin und ihre Beifahrerin eingeschlossen; glücklicherweise aber nicht eingeklemmt. Die Türen waren durch den Unfall aber so verformt, dass die Feuerwehr die beiden durch den Kofferraum befreien musste. Alle drei wurden ins Klinikum gebracht.