© Daniel Bockwoldt

Unfall Kupferberg: Sprinterfahrer verliert die Kontrolle und kippt mit seinem Fahrzeug auf die Seite

Auf B 289 bei Kupferberg hat sich gegen sieben Uhr heute Morgen ein Unfall ereignet. Die Bundesstraße ist dort inzwischen voll gesperrt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war ein Sprinter auf der Gefällstrecke auf Höhe des Kupferberger Steinbruchs zu weit nach rechts geraten. Bei Gegensteuern hat der Fahrer die Kontrolle über den Wagen verloren und der Sprinter kippte auf die Seite. Nach Auskunft eines Polizeisprechers ist der Fahrer nicht wesentlich verletzt, kam aber aus seinem umgekippten Sprinter nicht raus und die Feuerwehr wurde alarmiert, um ihn zu bergen.