Ein Streifenwagen der Polizei steht auf einer Straße., © Guido Kirchner/dpa/Symbolbild

Unfall mit fünf Fahrzeugen auf B85:Verursacher flüchtig

Bei einem Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen auf der Bundesstraße 85 zwischen Bayreuth und Heinersreuth sind mehrere Menschen leicht verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen wollte ein Autofahrer in Fahrtrichtung Heinersreuth (Landkreis Bayreuth) überholen, hatte dabei aber wohl den Gegenverkehr übersehen. Ein Fahrer auf der Gegenfahrbahn machte eine Vollbremsung, wodurch drei weitere Fahrzeuge auf seinen Wagen auffuhren, sagte Polizeisprecher am Samstag. Der Unfallverursacher flüchtete. Die genaue Zahl der Verletzten war zunächst unklar.