Unfruchtbarkeit durch Corona Impfung: Das sagen Kulmbacher Frauenärzte

Unfruchtbarkeit durch die Corona Impfung. Darüber machen sich vor allem junge Frauen Gedanken. Eine Radio Plassenburg Umfrage unter Kulmbacher Frauenärzten hat ergeben, dass der Impfstoff dafür die Erbinformation verändern müsste. Das sei bei den momentan zugelassenen Impfstoffen nicht der Fall.

Der Grund für die Unsicherheit sei vor allem, dass es noch zu wenig Studien gebe, erklären die Experten. Das gelte auch für die Impfung während der Schwangerschaft. Man wisse nicht sicher, wie sich der Impfstoff auf das Kind auswirkt. Deswegen hätten sich einige Patientinnen direkt nach der Entbindung gegen Corona impfen lassen, so die Ärzte. Das Neugeborene bekäme die Antikörper so über die Muttermilch.