© Friso Gentsch

Ungebetener Gast im Ferienhaus: Unbekannter lebte ein halbes Jahr unentdeckt in Steinbach am Wald

Ein halbes Jahr lang hat ein Unbekannter in einem Ferienhaus in Steinbach am Wald gelebt, ohne dass die Besitzer das wussten. Wie die Polizei mitteilt, haben die Eigentümer jetzt erst festgestellt, dass das Ferienhaus durchwühlt wurde und jemand die Heizlampen benutzt hat. Der ungebetene Gast ist wohl über ein eingeschlagenes Fenster in das Ferienhaus eingestiegen. Der entstandene Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.