Ungeladene Gäste: Party in Bayreuth endete in Massenschlägerei

Eine Party hat in Bayreuth am frühen Sonntagmorgen mit einer Massenschlägerei geendet. 20 Personen hatten friedlich gefeiert, als plötzlich zehn ungeladene Gäste auftauchten und die Party aufmischten. Es kam sofort zu Beleidigungen und Bedrohungen, dann schließlich zu einer Schlägerei.

Die Polizei war schnell da, allerdings konnten sie aus der Gruppe der Angreifer nur einen einzigen Täter festnehmen. Alle anderen sind vorher getürmt. Die Bilanz des Abends: mehrere Leichtverletzte. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.