© Karl-Josef Hildenbrand

Unterschlagenes Auto sichergestellt: Fahrer hatte auch mehrfach getankt ohne zu zahlen

Die Polizei hat gestern einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der mit einem unterschlagenen Auto unterwegs war. Am Nachmittag war der graue Mitsubishi Zivilbeamten der Hofer Verkehrspolizei aufgefallen. Der Wagen war zur Fahndung ausgeschrieben, weil der Eigentümer ihn als unterschlagen gemeldet hatte. Bei der Kontrolle bei Himmelkron hat sich herausgestellt, dass der 59-jährige Fahrer auch noch mehrfach getankt hatte ohne zu bezahlen. Der wohnsitzlose Mann musste mit auf Polizeirevier. Auf ihn kommen mehrere Anzeigen zu. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt.