Unterstützung für Grundschüler: Geschwister-Gummi-Stiftung sucht Lernpatenschaften

Unter dem Motto „Gemeinsam lernen macht mehr Spaß!“ sucht die Geschwister-Gummi-Stiftung Lernpatenschaften für Erst- bis Viertklässler. Die Paten sollten bei den Hausaufgaben helfen und mögliche Lernrückstände aufholen. Das Angebot ist vor allem für Schüler gedacht, deren Eltern sich keine kostenpflichtige Nachhilfe leisten können. Die Lernpaten sollten die Grundrechenarten beherrschen und gute Deutsch- und Rechtschreibkenntnisse haben. Auch die Freude an der Arbeit mit Kindern, Geduld und Empathie sind Voraussetzungen. Die Geschwister-Gummi-Stiftung fordert außerdem die Vorlage eines erweiterten, polizeilichen Führungszeugnisses. Die Lernpatenschaft wird vorerst auf zwei Stunden die Woche für ein halbes Jahr begrenzt. Gelernt werden kann entweder zu Hause oder im Familientreff.

 

Für Interessen oder Fragen: 

Antonia Beyerlein

09221/ 80 118-11

Mail:

antonia.beyerlein@diakonie-kulmbach.de