Unwetter im Landkreis Bamberg: riesige Hagelkörner sorgen für Schäden

Eine Unwetterfront hat heute Mittag (11.06.) im Landkreis Bamberg gewütet. Straßen wurden überflutet, Keller liefen voll, Bäume knickten um und Hagel überzog alles mit einer weißen Schicht. Hirschaid und Frensdorf waren besonders betroffen. Allein hier zählte die Feuerwehr rund 100 Einsätze. Zahlreiche Scheiben sollen zu Bruch gegangen sein, Rolladen wurden durchsiebt, ein Garagentor wurde durch die Masse an Hagelkörnern eingedrückt, genauso wie das Dach der Halle einer Schreinerei. Wie Hoch der Schaden ist, kann noch nicht abgeschätzt werden.