© Britta Pedersen

Update der Corona-Fälle im Kulmbacher Land: Inzidenzwert sinkt unter 200er-Marke

Der Inzidenzwert im Landkreis Kulmbach sinkt wieder unter die Marke von 200. Heute (Di) wurden 21 weitere positive Coronavirus-Fälle bestätigt. Von den nachgewiesenen Infektionen wurden 140 in der letzten Woche registriert. Das ergibt eine 7-Tage-Inzidenz von 195,6. Im Klinikum Kulmbach werden noch immer 20 Corona-Patienten stationär betreut, acht davon auf der Intensivstation. In den Teststrecken der Kulmbacher Abstrichstelle wurden heute 154 weitere Tests durchgeführt.