© Georg Wendt

Urlaub im Ausland leichter möglich: Immer mehr Lockerungen auch außerhalb Deutschlands

Urlaub im Ausland zu machen wird wieder einfacher. Aufgrund der niedrigen Inzidenzwerte sind auch außerhalb Deutschlands gibt es immer mehr Lockerungen. Für die Einreise nach Österreich, Spanien oder in die Türkei reiche beispielsweise ein negativer Schnelltest, erklärt Lisa-Marie Reichelt vom TUI ReiseCenter in Kulmbach. In den meisten EU-Ländern entfalle zudem die Ausgangssperre und auch das Tragen einer Maske sei nicht mehr überall Pflicht. Bei der Rückkehr aus einem Risikogebiet müsse man sich außerdem nicht in Quarantäne begeben. Stattdessen sei eine Einreiseanmeldung nötig. Da jedes Land sein eigenes Hygienekonzept aufgestellt habe, seien die Regeln teilweise unterschiedlich und können sich schnell ändern.