© Friso Gentsch

Verfolgungsjagd in Marktleugast: Polizei Stadtsteinach sucht Zeugen

Eine wilde Verfolgungsjagd hatte die Polizei gestern Abend in Marktleugast. Wie die Stadtsteinacher Polizei mitteilt, ist ein Rollerfahrer um kurz nach 20 Uhr vor einer Polizeikontrolle weggefahren. Die Beamten nahmen sofort die Verfolgung auf, der Mann konnte aber flüchten, indem er sich zwischen zwei parkenden Autos hindurchschlängelte. Den Polizisten gelang es aber noch in derselben Nacht die Identität des Fahrers zu ermitteln. Wie sich herausstellte, handelte es sich um einen 22-jährigen Polen, der keinen Führerschein hat. Die fehlende Fahrerlaubnis und der frisierte Roller sind vermutlich die Gründe für die Flucht des Mannes.

Da die Beamten den jungen Mann bisher noch nicht gefunden haben, suchen Sie jetzt nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Stadtsteinach. Die Nummer ist die 09225/963000.