Verkehrsführung zur Motorradsternfahrt: Straßensperrungen, um reibungslosen Ablauf zu gewährleisten

Nur noch zwei Tage, bis sich wieder zehntausende Biker und Zuschauer zur Motorradsternfahrt in Kulmbach versammeln.

Von Samstag den 27. auf Sonntag den 28. April, finden auf dem Gelände der Kulmbacher Brauerei in der Lichtenfelser Straße dann wieder zahlreiche Veranstaltungen zur Motorradsternfahrt, sowie ein Open-Air-Konzert statt. Aus diesem Grund wird die Lichtenfelser Straße das komplette Wochenende vollständig gesperrt sein.

Und auch sonst sind für das Wochenende, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, mehrere verkehrsregelnde Maßnahmen und Absperrungen im Kulmbacher Stadtgebiet geplant.

Auch dieses Jahr wird es am Sonntag wieder einen Korso der Motorradfahrer geben, bei dem sie sich von der Albert-Ruckdeschel-Straße aus einen Weg zum Brauereigelände bahnen. Dafür werden die betroffenen Straßen am Sonntag von 11:45 bis ca. 13:15 Uhr gesperrt sein.

Ortskundige Autofahrer werden deshalb gebeten, diesen Bereich am Sonntag weiträumig zu umfahren. Es ist, insbesondere in der Mittagszeit, mit langen Wartezeiten zu rechnen.